News

Podiumsgespräch zur Reform der Altersvorsorge 2020

Aus dem Vorstand

Podiumsgespräch am 4. 9.17 um 19.00

Parteiversammlung vom 7.9.17 fällt aus, die SP trifft sich am Podiumsgespräch mit den Ständeräten Hans Stöckli und Alex Kuprecht in der Saalanlage.

Hier gehts zur Einladung der SP zum Podiumsgespräch -->

Hier gehts zum überparteilichen Flyer -->

Rede zum 1. August 2017 von Andreas Burger

Aus dem Vorstand

400 Jahre Läbihus

Aus dem Vorstand

Das Läbihus feiert Geburtstag

 Am 23./24./25. Juni 2017 feiert das Läbihus 400 Jahre mit einem interessanten Programm

unter dem folgenden Link http://www.laebihus.ch/aktuell/

finden Sie alle Angaben zu den Festlichkeiten.

Und hier finden Sie den Flyer zur Geschichte des Läbihus -->

Reise zu unserer Partnersektion in Milevsko (Tschechien)

Aus dem Vorstand

Elf SP-Mitglieder folgten der Einladung der SP Milevsko und reisten vom 25. bis 28. Mai 2017 nach Südböhmen. Die gegenseitigen Besuche finden seit 1999 in regelmässigen Abständen statt und sind immer für alle Beteiligten eine Bereicherung. Nach einer langen, aber problemlosen Reise am Donnerstag wurden wir auch diesmal von unseren Gastfamilien in Milevsko herzlich begrüsst.

Am Freitag reisten wir nach Budweis, der Hauptstadt Südböhmens, wo wir im Rathaus von Ivana Straska, ehemalige Bürgermeisterin von Milevsko und seit kurzem Regierungspräsidentin der Region Südböhmen, herzlich empfangen wurden. Nach einem Rundgang durch das Zentrum dieser schönen Stadt fuhren wir durch die malerische, waldreiche Gegend Südböhmens an den Lipnosee und machten einen Spaziergang auf dem ersten Baumwipfelpfad Tschechiens. Eine eindrückliche, barrierefreie Konstruktion (max. 6% Steigung), von deren oberster Plattform aus (40 m) wir einen atemraubenden Ausblick auf den Böhmerwald und die gestaute Moldau genossen. Den Abend verbrachten wir in unbeschwertem Rahmen mit Behördendelegationen und unseren Gastgebern.

Am Samstag besuchten wir unter kundiger Führung von Vladimir Schindelar das neue und sehr modern ausgestattete Faschingmuseum in Milevsko und anschliessend in der näheren Umgebung ein Freilichtmuseum. Am Nachmittag fand dann die Übergabe unseres Gastgeschenkes statt: Unweit der Stadt Milevsko an einem idyllischen See konnte mit unserem finanziellen Beitrag ein Pic-Nic-Tisch mit zwei Bänken errichtet werden. Wir hoffen, dass viele Bürgerinnen und Bürger von Milevsko dieses Naherholungsgebiet häufig aufsuchen und sich an „unserem“ Tisch stärken und erfrischen werden.

Den Schlussabend verbrachten wir mit unseren SP-Freunden und Gastgeberinnen und Gastgebern im Kulturhaus. Nun gab es Gelegenheit über die Herausforderungen, denen  unsere beiden Gemeinden gegenüberstehen, zu diskutieren. Während wir bei stetem Wachstum der Bevölkerung eine nachhaltige Entwicklung der Gemeinde anstreben, kämpft Milevsko gegen die Abwanderung. Diese ist vorallem eine Folge der drastischen Reduktion von Arbeitsplätzen beim grössten Arbeitgeber der Stadt, der ZVVZ. Vor 20 bis 25 Jahren arbeiteten dort 4000 Personen, heute sind es noch deren 800. Die Ansiedlung neuer Arbeitsplätze und die Steigerung der Attraktivität der Stadt ist eine grosse Herausforderung für Milevsko.

Reich an persönlichen, kulinarischen und landschaftlichen Eindrücken kehrten wir am Sonntagabend nach Münchenbuchsee zurück. „Na shledanou“ - auf Wiedersehen im Jahr 2019 in Buchsi!

1. Mai-Feier 2017

Aus dem Vorstand

Gelungene 1. Mai-Feier mit vielen Gästen und einer Rede von Alexander Tschäppät

Viele Gäste von Münchenbuchsee, Belp, Zollikofen, Moosseedorf, Urtenen-Schönbühl und Jegenstorf trafen sich zum Apéro und Nachtessen in der Aula des Paul Klee-Schulhauses. Apéro und Nachtessen wurde einmal mehr von Peter Kast zubereitet und wunderbar angerichtet.

Von Alexander Tschäppät durften wir eine interessante Rede geniessen.Rede von Alexander Tschäppät -->

Nach der Rede genossen wir das umfangreiche Dessertbuffet.

Energiestrategie 2050 Öffentliche Veranstaltung

Aus dem Vorstand

JA zum «Wärmeverbund Zentrum»

Aus dem Vorstand

SP aktuell Nr 171

Lesen Sie im SP aktuell Nr. 171 die Informationen zum «Wärmeverbund Zentrum» und Die Stellungsnahmen der SP zu den eidgenössischen und Kantonalen Vorlagen.

SP aktuell Nr 171 -->

VELOBÖRSE der SP Buchsi

Aus dem Vorstand

Herrliches Wetter und Grossandrang an der Velobörse

Die Velobörse der SP Buchsi war einmal mehr sehr erfolgreich. Bei schönstem Frühlingswetter wechselten viele Kindervelos, Mountainbikes, Renner, Kinderanhänger, Citybikes und und und... die Besitzer. Strahlende Kindergesichter wenn sie mit ihrem neuen Bike nachhause fuhren hier, Freude wenn das Velo verkauft wurde. dort. Auch dieses Jahr fanden die feinen Crêpes mit diversen Füllungen grossen Anklang. Manuel und Tamara erweiterten ihr Angebot und boten auch Kaffee an.

SP aktuell Nr 170 zur Velobörse

Aus dem Vorstand

Im neusten SP aktuell Nr 170 finden Sie alle Angaben zur Velobörse vom 1.April 2017 und ein Verzeichnis von den Mitgliedern in Behörden und Kommissionen.

SP aktuell Nr 170 -->

Weiter

Revision im Sozialhilfegesetz

Aus dem Vorstand

Wir laden euch am 9. März 2017 zur jährlichen Veranstaltung mit den Nachbarsektionen ein. Die Veranstaltung steht unter dem Thema "Revision im Sozialhilfegesetzt - was heisst dies für die Betroffenen?".

hier gehts zur Einladung -->